Eine Mallorca Immobilie kaufen ist nicht nur eine Lösung für den jährlichen Urlaub. Wenn die Verbindung zum tristen, kalten Deutschland ohnehin nicht besonders stark ist, kann die Immobilie auf den Balearen auch zur zweiten Heimat werden – oder die eigentliche Heimat komplett ersetzen. So ist man nicht nur an einem Ort auf der Welt zu Hause, wenn man sich für den Kauf einer Immobilie auf Mallorca entscheidet. Gleichzeitig rentiert sich der Kauf auch schnell: Wer die Immobilie auf Mallorca beispielsweise im Frühjahr oder Herbst nicht nutzt, kann sie vermieten und den Preis somit nach einiger Zeit rechtfertigen.